Dr. med. Kathrin Wagner

Vor dem Kapellentor 1a
38835 Osterwieck

Tel.:

Fax:

Mail:

039421 72387

039421 68867

info@dr-kathrin-wagner.de

Ganzheitliche Diagnostik und Therapie

Wir als „Schulmediziner" haben leider oft das Problem, dass wir über viele einzelne Befunde verfügen, diese aber nicht ausreichend zueinander in Beziehung setzen können. Deshalb ist uns der Blick für das „Ganzheitliche" verloren gegangen. Daraus resultieren oft Therapieformen, die zwar das Symptom einer Krankheit behandeln können, jedoch werden die Ursachen, warum die Krankheit entstehen konnte, nicht mitberücksichtigt.

 

Eine Sonderstellung nehmen die sogenannten chronischen Erkrankungen ein, die durch eine Schwächung der körpereigenen Regulationssysteme entstanden sind.

Schulmedizinisch handelt es sich dabei meist um therapieresistente Beschwerden, weshalb der Patient u.a. ständig Medikamente einnehmen muss. Bei einer entsprechenden Dauermedikation ist in der Regel mit einer weiteren Schädigung des Körpers zu rechnen.

 

Chronische Funktionsstörungen können aber erfolgreich mit Akupunktur und Homöopathie behandelt werden, da diese sogenannten Regulationsverfahren die geschwächten Körperfunktionen wiederbeleben können. Unter Anwendung einer individuellen Diagnostik ist es somit möglich, die Ursache einer Krankheit zu erkennen und zu behandeln. Diese Therapien sind in den Händen eines erfahrenden Arztes hochwirksam und helfen Ihrem Organismus mit der Erkrankung selbst fertig zu werden.

 

Mögliche komplementäre Behandlungsmethoden können sein:

- Akupunktur

- Ohrakupunktur

- Laserakupunktur

- Störfelddiagnostik und –therapie

- Traditionelle Chinesische Medizin

- Homöopathie

- Blütenessenzen

- Causale Pulsresonanz

 

Sie sehen an der Fülle von Behandlungsmöglichkeiten, dass es oft einer fachlichen Beratung bedarf, um gemeinsam mit ihnen die vorerst wichtigsten Behandlungsformen festzulegen. Das Regulationssystem des menschlichen Körpers ist sehr komplex und vergleichbar mit dem Straßenverkehr. Demnach ist es wichtig, zunächst die wichtigsten Regulationswege zu öffnen, vergleichbar den Stau auf der Autobahn bzw. Fernverkehrsstraßen zu beseitigen, bevor man sich der kleineren symptomatischen Ebene bzw. Straße zuwendet.

 

Wenn Sie noch mehr über die einzelnen Therapiemöglichkeiten wissen möchten, können Sie gern ein individuelles Beratungsgespräch in unserer Praxis vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kosten

Leider ist es mir derzeit nicht möglich, diese ganzheitlichen Behandlungen über die gesetzlichen Krankenkassen abzurechnen. Da ich Frauenärztin bin, werden nur rein gynäkologisch orientierte Leistungen für die Behandlung einer gynäkologischen Krankheit von der Krankenkasse honoriert. Diese Leistungen orientieren sich nur an das medizinisch zwingend Notwendige. Mit einer Zensur bewertet, würde das einem „ausreichend“, also gerade einer „4“ entsprechen. Wir denken, dass Ihr Bedürfnis auf Gesunderhaltung sicherlich größer ist.

 

Gesundheit ist das einzige Geschenk, was man sich selber machen muss!

 

Einige Ärzte dürfen bei chronischen Knie- oder Lendenwirbelsäulenbeschwerden einfache Körperakupunkturbehandlungen über die Krankenkassen abrechnen. Obwohl ich früher fast 10 Jahre lang Akupunkturbehandlungen über die Krankenkasse abrechnen konnte, ist es mir seit 2007 trotz meiner Qualifikationen nicht mehr gestattet.

 

Eine ganzheitliche Behandlung wird individuell abgerechnet und kostet je nach Krankheitsbild, Komplexität und Schwere der Erkrankung ca. 30,00 bis 60,00 € pro Sitzung. Eine Behandlung dauert ca. 30-60 Minuten. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

 

Immer mehr Krankenkassen erstatten die Behandlung mit klassischer Hoöopathie.

Wenn sie eine ganzheitliche Behandlung wünschen, kann es durchaus sinnvoll sein, eine zusätzliche private Krankenversicherung abzuschließen. Machen Sie sich kundig! Abrechnungsfragen beantworten wir gerne vor Therapiebeginn.

 

 

Bitte seien Sie versichert, dass wir die für Sie kostengünstigste Variante der zweckmäßigen Behandlung wählen!

 

nach oben

- Neuraltherapie

- Eigenbluttherapie

- Entgiftungs- und Ausleitungstherapie

- Balance des Säure-Basen-Haushalts

- Optimierung der Freien-Radikale-Belastung

- Darmsanierung

- Behandlung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

- Schüßler-Salze